Klettern in Kalkriese

Am Donnerstag, den 10. November ist die Sekundarstufe 2 zu "Games & Ropes" nach Kalkriese gefahren. Nach einer Einführung ging es in mehreren Kleingruppen auch direkt zum Klettern in die Bäume.

Im Niedrigseilgarten mussten die Schüler:innen Seile zwischen Bäumen überqueren. Dabei trugen sie keine Sicherheitsausrüstung und mussten darum auf ihr Gleichgewicht achten. Manchmal konnten sie sich an Seilen festhalten. Manchmal mussten sie sich aber auch gegenseitig stützen.

Im Hochseilgarten musste jeder Schüler einen Klettergurt anlegen. Die Mitschüler:innen sicherten ihn dann mit einem Seil. Meistens musste man an einer Leiter nach oben klettern und teilweise noch über Seile entlang gehen. Den Höhepunkt bildete dann ein Sprung in die Tiefe. Dabei musste man Mut aufbringen und Vertrauen in die Mitschüler:innen haben.

Es war ein toller Tag. Alle Schüler:innen haben Mut gezeigt und sich in unterschiedliche Höhen gewagt. Besonders beeindruckend war es, wie gut sich alle gegenseitig unterstützt haben.

Vielen Dank an das Team von "Games & Ropes", das sich auf jeden Schüler individuell eingestellt hat!

Aktuelle Corona-Infos

Speiseplan 28.11. - 01.12.

Termin-Vorschau

  • 06.12. Nikolaustag

  • 23.12. - 06.01. Weihnachtsferien

zuletzt aktualisiert am:

28.11.2022

Wo steht was? | Datenschutz | Impressum